Vortrag    zum Bericht

Am Freitag den 07.März 2008 lädt der Heimat- und Verschönerungsverein Niederbachem zu einem Diavortrag ein.
Anschließend findet die ordentliche Mitgliederversammlung des HVN statt.

Die „heimische“Pflanzenwelt


Dia-Vortrag von Dr. Bruno P.Kremer

um 19.30 Uhr im Dorfsaal / Henseler Hof
Niederbachem, Konrad-Adenauer-Str. 38

Veränderungen in der Artenzusammenstellung nahezu beliebiger Lebensräume sind nicht erst ein Thema seit dem Aufkommen von global change-Szenarien und angeblichen Klimakatastrophen. Schon seit Jahrtausenden vollzieht sich (auch) in der heimischen Natur ein stetiger Wandel. Er dauert bis in unsere Gegenwart an. In jeder Ecke von Wachtberg kann man innerhalb weniger Minuten wild wachsende Pflanzen aus allen Kontinenten finden.

Im Vortrag werden diese Aspekte an Beispielen aus der älteren und jüngeren Migrationsbiologie etwas näher beleuchtet, um zu einer Einschätzung darüber zu kommen, ob oft vernommene Schlagwörter wie „biologische Invasion“ oder „ökologisches Roulette“ überhaupt gerechtfertigt sind.

Alle Mitbürger sind herzlich zu der Veranstaltung eingeladen.