Wanderungen mit dem HVN

zum Bericht

zurück zu Wanderungen

zurück zur Startseite

Am 2 April 2006 lädt unser Wanderführer Wolfgang Petto alle interessierten Wanderfreunde ein, die Landschaft der näheren Umgebung zu genießen. :

Frühlingswanderung

durch die Wahner Heide

Sonntag, 2. April 2006


Treffpunkt:

10.00 Uhr an der Kirche St. Gereon in Niederbachem

Anfahrt:

Mit PKW (Fahrgemeinschaften) mit der Fähre nach Königswinter und über Ittenbach zur A3. Auf der Autobahn in Richtung Köln bis zur Ausfahrt Lohmar Nord/Rösrath. Dort links ab über die L288 und L84 nach Altenrath zum Parkplatz gegenüber der Kirche (35 km).

Ablauf / Wanderstrecke:

An Hähnchen (127 m) und Krümerich (118 m) vorbei zur Schefferei. Weiter zum Förstchenteich, dann ins Hersfeld, zur hohen Schanze und durh das Boxhohner Land zurück zum Ausgangspunkt. Dort Besuch des Infozentrums Wahner Heide mit ausführlicher Heideausstellung.
Zusätzliche Informationen zur Wahner Heide und dem Infozentrum (u.a. Wegeplan als PDF) unter www.wahner-heide.com
Rucksackverpflegung.
Am Schluß der etwa 12 km langen Wanderung, die wegen der Flughafennähe mitunter etwas laut werden kann, Einkehrmöglichkeit. Feste Wanderschuhe werden empfohlen.

Rückkehr:

ca. 16.00 Uhr

Wanderführung:

Wolfgang Petto, Telefon: 0228 344771

Alle Wanderfreunde sind herzlich eingeladen!

Nachbetrachtung