Wanderungen mit dem HVN

zum Bericht

zurück zu Wanderungen

zurück zur Startseite

Am 26. April 2009 lädt der HVN ein zur

Nationalpark – ja, oder nein?

Frühlingswanderung

durch den Naturpark Siebengebirge



Sonntag, 26. April 2009


Treffpunkt:

10.00 Uhr an der Kirche St. Gereon in Niederbachem

Anfahrt:

Mit PKW in Fahrgemeinschaften bis zur Margaretenhöhe. Links zum Parkplatz Richtung Hotel Hagen (ca. 200 m rechts)

Wanderstrecke:

Wir wandern auf dem Rundweg um den Großen Ölberg, dann über den Kleinen Ölberg zum Rastplatz „Stuttgarter Hütte“ und weiter über die Burgruine Rosenau mit anschließender Stenzelbergüberquerung. Mittagsrast ist in der Gaststätte „Einkehrhaus Waidmannsruh“. Danach geht es wieder zurück zum Ausgangspunkt Margaretenhöhe.
ca. 11 km
.

Im Anschluss an die Wanderung besichtigen wir die interessante Ausstellung im Naturparkhaus des Verschönerungsvereins Siebengebirge. Herr Krämer, der Geschäftsführer des VVS, wird uns aktuelle Informationen über das Thema „Nationalpark Siebengebirge“ präsentieren.

Rückkehr:

ca. 16.30 Uhr

Wanderführer:

Benedikt Auen
Tel.: 0228 34 11 39

Festes Schuhwerk und Wanderstöcke sind empfehlenswert.

Alle Wanderfreunde sind herzlich eingeladen!

Nachbetrachtung